Geht im Grill oder in der Pfanne: Hähnchenbrust mit Basilikum-Knoblauch-Marinade und Parmesan-Tomaten

Marinierte Hähnchenbrustfilets mit Parmesan-Tomaten

Die Hähnchenbrust mit Basilikum-Knoblauch-Marinade eignet sich eigentlich optimal zum Grillen. Der Rotweinessig, der ebenfalls in der Marinade enthalten ist, gibt dem Fleisch beim Garen irgendwie nochmal eine besondere Note, finde ich. Allerdings war ich zu faul, den Grill aufzubauen (zumal der Himmel schon wieder Regen verhieß). Das war aber überhaupt kein Problem, denn in der Pfanne lassen sich die Filets auch ganz wunderbar zubereiten. Mit nur ganz wenig Öl (ich habe die Pfanne damit ausgepinselt), weil die Marinade ja auch schon ein bisschen davon enthält. Dazu gab es dann als kleine Gemüsebeilage Ofentomaten, die mit einer Parmesan-Oregano-Mischung überbacken waren. Statt Oregano dürfte aber auch hier Basilikum sehr gut schmecken. Und die Marinade kann ich mir wegen des relativ kräftigen Knoblauchs auch gut zu Lamm vorstellen. Grillst Du eigentlich auch gerne? Welche Beilage isst Du denn dazu am liebsten?…

Weiterlesen »

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Fruchtige Lammspieße mit Rosmarinkartoffeln

Lammspieße

Gestern gab es bei uns fruchtige Lammspieße mit Pfirsich, Ananas, Kirschtomate und Rosmarin, frisch vom Grill. Mir haben sie auch super geschmeckt, für meinen Mann, der kein großer Lamm-Fan ist, gab es die Spieße mit Schweine- statt mit Lammfleisch, was offenbar ebenfalls sehr lecker war. Dazu habe ich Rosmarin-Kartoffeln gemacht, die uns mit dem frischen Fleur de Sel (das natürlich erst nach der Zubereitung darübergestreut wurde) ebenfalls ganz fantastisch geschmeckt haben. Beide Rezepte findest Du unten….

Weiterlesen »

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail