Der einfachste Pizzateig der Welt

Pizza mit Ziegenkäse und Rucola

Ein original italienischer Pizzateig wird natürlich mit Hefe hergestellt. Heute möchte ich Dir aber gerne DAS Rezept für einen selbstgemachten, aber dennoch schnellen und wirklich einfachen Pizzateig vorstellen. Ok, Fertigteig kaufen ist noch einfacher, aber hier geht es ja jetzt um selbstgemachte Pizza. Dafür brauchst Du nur nur Mehl, Backpulver, Olivenöl und Milch (Sojamilch funktioniert auch bestens), evtl. noch einen Spritzer Zitronensaft. Das heißt, der Teig kommt ganz ohne Hefe aus. Mehl, Öl und Milch hast Du ja vielleicht sowieso immer im Haus und ein Päckchen Backpulver kannst Du Dir auch immer auf Vorrat halten. Dann ist nämlich auch bei ganz spontanen Gelüsten, wenn die Läden mit dem Fertigteig geschlossen haben, das Pizza-Bedürfnis schnell gestillt. Der Belag ist natürlich ganz Dir überlassen. Ich finde, dieser Teig ist von allen, die ich bisher ausprobiert habe, geschmacklich am nächsten an den Pizzeria-Pizzateigen, insofern passt alles drauf, was auch sonst auf eine Pizza kann. Buon appetito!

Rezept für schnellen Pizzateig ohne Hefe

Ergibt 2 Pizzen:

  • 250 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 30 ml Olivenöl
  • 165 ml Milch (Kuhmilch oder Sojamilch)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Belag nach Belieben
  1. Backofen bei Ober-Unterhitze auf die allerhöchste Stufe vorheizen.
  2. Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver vermischen. Olivenöl zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes vermischen.
  3. Milch und Zitronensaft zugeben und weiterkneten, bis ein fester und gleichzeitig elastischer Teig entsteht.
  4. Den Teig in zwei gleichgroße Stücke teilen und jeweils auf der bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nach Belieben belegen (unbedingt drauf sollten eine Soße aus passierten Tomaten, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer sowie Käse – z.B. eine Mischung aus Parmesan, Bergkäse und Mozzarella).
  5. Das Backblech für 5 Minuten auf den Boden des Backofens stellen, dann für weitere 5 Minuten auf der obersten Schiene backen.

 

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Comments

  1. Regina sagt

    Na dann kannst Du ja jetzt den hier ausprobieren. Ich finde es ja schon ein bisschen verwunderlich, dass er so lecker ist, obwohl der traditionelle Pizzateig ja doch mit Hefe gemacht wird. Aber die Hauptsache ist ja, es schmeckt.

  2. sagt

    Ganz früher hatten meine Eltern auch mal ein Rezept für Pizzateig mit Backpulver. Ich habe noch oft daran gedacht, weil die Pizza wirklich gut geschmeckt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>