Das Kartoffelwunder: Gar in 4 Minuten

Reismeister

Ich habe Kartoffeln immer als recht „widerspenstiges“ Gemüse empfunden: Oft muss man sie schälen, dann muss Wasser zum Kochen gebracht werden und dann müssen sie auch noch eine gefühlte Ewigkeit kochen, bis sie endlich gar sind. Doch diese Sichtweise hat sich nun geändert, denn ich weiß jetzt, dass es wirklich möglich ist, in wenigen Minuten Kartoffeln gar zu bekommen — und das auch noch ganz ohne Wasser! Aber eins nach dem anderen: Vor einiger Zeit habe ich mir den „Reismeister“ von Tupper gekauft. Ist ja ganz praktisch — ich mache das Essen und die Reis-Beilage kocht sich quasi alleine in der Mikrowelle. So viel schneller als im Topf geht das zwar nicht, aber dafür muss ich den Reis immerhin nicht beaufsichtigen. Nun habe ich neulich gehört, dass ich im Reismeister auch Kartoffeln kochen kann. Dachte ich mir, ich googel das mal und probiere es selbst aus. Und siehe da: Es funktioniert. Schnell! Ich habe gestern innerhalb von 4 Minuten knapp 400 Gramm Kartoffeln gegart bzw. garen lassen! In der Mikrowelle. Vom Reismeister, der nun zu meinem persönlichen Kartoffelmeister geworden ist.

1 Minute Garzeit pro 100 Gramm Kartoffeln

Wie das konkret funktioniert? Du schälst die Kartoffeln, schneidest sie klein (nicht ganz klein; in ca. 4-5 cm große Stücke), gibst sie in den Reismeister und stellst an der Mikrowelle pro 100 Gramm Kartoffeln 1 Minute auf höchster Stufe ein. Irgendwo beim Stöbern im Internet habe ich den Tipp gefunden, die Kartoffeln im Reismeister am Rand zu stapeln, weil sie in der Mitte wohl nicht so schnell garen. Mit dem Stapeln hat es bei mir super geklappt, anders habe ich es gar nicht erst ausprobiert. Wie lange die Garzeit nun wirklich ist, kommt sicher auch auf die Mikrowelle an und auf die Kartoffelart (festkochend, mehligkochend…), aber ich denke, wenn Du den Dreh einmal raus hast, ist der Reismeister hier wirklich ein kleiner Wunderhelfer. Oder kennst Du eine andere Möglichkeit, innerhalb von so kurzer Zeit Kartoffeln punktgenau zu kochen?

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Comments

  1. sagt

    Ich habe den Reismeister auch und koche z.B. meine Nudeln nicht mehr aufm Herd. Ich werde gleich mal die Kartoffeln ausprobieren.
    Wenn dein Tipp mit der 1 Minute pro 100g nicht klappt, bist du Schuld 😉

    Liebe Grüße
    Christina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>