Besser als Fast Food: Knusperhuhn aus dem Ofen

Knusperhuhn aus dem Ofen

Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke geschnitten, mit knuspriger Panade ummantelt und im Ofen gebacken. Also ein bisschen wie Chicken Nuggets, aber eben viiiiiiiel besser als die Fast-Food-Version. Klingt gut? Fand ich auch. Ich habe das Gericht „Knusperhuhn“ getauft und finde, das trifft es am besten. Dazu hatten wir Salat und Cocktailsoße (angerührt aus Mayonnaise und Ketchup), aber der Klassiker Pommes Frites passt natürlich auch super. Die Idee, dieses Rezept auszuprobieren kam mir übrigens, als mein Mann in der Tiefkühltheke im Supermarkt etwas Ähnliches entdeckt hat („Chicken Bites“ nannte sich das). Da die Zutatenliste jedoch nicht gerade meinen Wünschen entsprach, dachte ich, ich mache sowas einfach selbst und das hat ja dann auch ganz wunderbar funktioniert. Also halt ruhig auch bei den Fast-Food- und TK-Sachen die Augen offen — da finden sich tolle Inspirationen!

Rezept für Knusperhuhn aus dem Ofen

Ergibt 4 Portionen:

  • 600-700 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Rapsöl + Öl zum Einpinseln
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 110 g Mayonnaise
  •  1 TL Senf
  • 30 g Reis-Mais-„Knusperbrot“ (ähnlich Knäckebrot)
  • 250 g Matzen (Brot)
  1. Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Öl einpinseln.
  2. Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Reis-Mais-Brot und Matzen in einem Mixer feinmahlen. Krümel in einen großen Gefrierbeutel schütten. 1 EL Öl, Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Pfeffer und Paprikapulver zugeben und alles durch Schütteln gut miteinander vermischen.
  4. Mayonnaise und Senf in einer Schüssel verrühren. Hähnchenstücke zugeben und so lange unterrühren, bis alle Stücke gleichmäßig mit der Mayonnaise-Senf-Mischung benetzt sind.
  5. Hähnchen in die Plastiktüte zur Panade geben. Beutel gut verschließen und so lange schütteln/mischen, bis alle Hähnchenstücke mit Panade bedeckt sind.
  6. Panierte Fleischstücke auf dem Backblech verteilen. Mit noch etwas Öl einpinseln/einsprühen und für ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen.

Dazu passen Cocktailsoße und Salat oder einfach Ketchup und Pommes Frites.

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>