Ein absolut grandioses Dessert: Gegrillte Pfirsiche mit Zimt-Joghurt und Honig

Gegrillte Pfirsiche

Dieses Dessert wird Dich begeistern. Du wirst es sehen und denken „Naja, ok“. Du wirst es riechen und sofort Appetit bekommen. Und dann probierst Du den ersten Bissen, Deine Geschmacksnerven werden vor Freude jubeln und Du wirst nie wieder etwas anderes wollen. Ein bisschen übertrieben? Vielleicht, aber die gefüllten Pfirsiche mit Zimt-Joghurt und Honig sind schon wirklich extrem lecker. Die süßen Pfirsiche, deren Aroma durch das Erhitzen besonders gut herauskommt, dazu der mit Zimt verrührte Joghurt, der eine angenehm kühle Frische bringt und oben drüber geträufelt der herrlich süße Honig − ein absolutes Gedicht, für das ich Gina nur danken kann.

Rezept für gegrillte Pfirsiche mit Zimt-Joghurt und Honig

Ergibt 2 Portionen:

  • 2 Pfirsiche
  • 150 g flüssiger Naturjoghurt
  • 1-2 TL Zimt (nach Geschmack)
  • flüssiger Honig nach Belieben
  1. Pfirsiche halbieren, entkernen und so lange grillen (im Ofen, in der Mikrowelle oder auf dem Grill), bis sie weich sind und intensiv duften.
  2. In der Zeit den Joghurt mit dem Zimt verrühren.
  3. Die gegrillten Pfirsichhälften mit der Innenseite nach oben auf Teller legen, den Joghurt darüberlöffeln und alles mit Honig besprenkeln. Sofort servieren.

Jetzt bin ich gespannt auf Deine Reaktion: Hast Du das Dessert ausprobiert und fandest es auch so umwerfend? Oder kannst Du meine Begeisterung gar nicht verstehen?

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>