Fußball-Snacks II: Schwarz-Rot-Gold-Salat

Schwarz-Rot-Gold Salat

Heute spielt Deutschland! Und wie versprochen gibt es heute einen herzhaften EM-Snack: Schwarz-Rot-Gold-Salat mit schwarzen Oliven, Tomaten und gelber Paprika. Der Salat ist total simpel, super lecker und lässt sich sogar ganz fix in der Halbzeitpause zusammenmischen. Schmeckt mit Brot oder mit Bratwurst, mit Tofu oder ohne alles – für jeden ist also gesorgt. Und alternativ kannst Du ja auch rote Paprika statt der Tomaten nehmen und/oder Mais statt der gelben Paprika. Eine süße Variante ist sicher auch lecker: Mit Brombeeren, Erdbeeren und Pfirsich zum Beispiel (dann aber lieber ohne das Dressing…). Wieder einmal keine Grenzen für Deine Phantasie! Zu lange solltest Du allerdings auch nicht überlegen, was Du in den Salat gibst – sonst verpasst Du am Ende noch das Spiel!

Rezept für Schwarz-Rot-Gold-Salat

Ergibt 2-3 Portionen:

  • 100 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 mittelgroße gelbe Paprika
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackter Oregano
  • 1 EL gehacktes Basilikum
  • 1 knapper TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  1. Paprika waschen und putzen. In mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten ebenfalls waschen und halbieren.
  2. Essig, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregao und Basilikum in einer Schüssel mischen. Olivenöl mit einer Gabel cremig unterschlagen.
  3. Gemüse mit dem Dressing vermischen.
PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>