Schnelles Dessert oder süßer Snack: Apfel-Birnen-Salat mit Joghurtsoße

Apfel-Birnen-Salat

Die Erdbeerzeit steht zwar vor der Tür, aber im Moment ist die Obstauswahl ja noch eher überschaubar. Da macht sich ein Dessert aus Äpfeln und Birnen doch eigentlich ganz gut, oder? Mit einer leichten Joghurt-Mandelsoße, die auch zu Orangen, Erdbeeren, Pflaumen und anderen Früchten ganz wunderbar passt. Und das Beste: Dieser Nachtisch ist in null Komma nichts zubereitet! Ein optimales Feierabend-Dessert also oder auch einfach mal so ein kleiner, süßer Snack für zwischendurch… Denn viele Kalorien hat der Apfel-Birnen-Salat mit Joghurtsoße auch nicht. Wenn Du also in nächster Zeit Lust auf einen kleinen Obstsalat hast, probier das Rezept ruhig mal aus.

Rezept für Apfel-Birnen-Salat mit Joghurtsoße

Ergibt 2 bis 3 Portionen:

  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Birne
  • 1 TL Mandelmus (alternativ: 1 EL gemahlene Mandeln mit ein paar Spritzern neutralem Öl im Mörser gründlich zermahlen)
  • 1-2 EL flüssiger Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Puderzucker
  • Haselnusskrokant und/oder geröstete Mandelblättchen als Deko
  1. Mandelmus, Joghurt und Zitronensaft in einer Schüssel gründlich vermischen. Mit Puderzucker abschmecken.
  2. Apfel und Birne waschen, achteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf Desserttellern anrichten, die Joghurtsoße darüber verteilen und alles mit der Wunsch-Deko garnieren.
PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>