Gemüsesoße – super zu Fleisch, Huhn oder Fisch

Gemüsesoße

In diesem Topf schmurgelt die Gemüsesoße noch schön vor sich hin. Eigentlich hat sie mehr von einem Ratatouille als von einer Soße – zumindest wenn man sie hinterher nicht glattpüriert und das habe ich nicht getan, weil ich Gemüsestücke mag. Die Soße besteht im Grunde aus eingekochtem Gemüse (Aubergine, Tomate, Zucchini und Paprika), zu dem sich außerdem Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, etwas Olivenöl und Sahne gesellt haben. Das Ergebnis passt dann gut zu Lamm, Rind oder Huhn (auch gegrillt), aber auch zu Fisch oder Soja-Schnitzel. Wenn Du diese leckere Sommersoße auch mal ausprobieren möchtest, wünsche ich Dir guten Appetit!…

Weiterlesen »

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

Echte schwäbische Käsespätzle

Käsespätzle

Dass ich gerne koche, wissen natürlich auch meine Freunde. Deswegen haben sie mir zur Hochzeit u. a. ein selbstgemachtes Kochbuch geschenkt, zu dem jeder ein Rezept beigesteuert hat. Eines dieser Rezepte ist das für original Käsespätzle bzw. „Käs-spätzla“ von meinen lieben Verwandten aus dem bayerischen Schwabenland. Diese leckere Deilkatesse habe ich einem Besuch dort gegessen und fand sie grandios lecker, weil sie natürlich schon etwas ganz Anderes sind als die Supermarkt-Fertigspätzle, die es hier im Rheinland meistens gibt. Deswegen ist das Rezept dann auch im Hochzeitskochbuch gelandet — an dieser Stelle also nochmal vielen Dank nach Bayern! Nun habe ich die Spätzle nachgegkocht und war begeistert, dass es genauso gut geschmeckt hat, wie bei meinen Verwandten. Ich muss allerdings dazusagen, dass dieses Gericht auch wirklich nicht schwierig ist, wenn man einmal weißt, was man tun muss. …

Weiterlesen »

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail

New York, New York

Turkey Burger

Über Silvester war ich für einige Tage mit meinem Mann in New York unterwegs. Dort habe ich weder selbst gekocht, noch hatte ich Zeit zu Bloggen. Einige meiner persönlichen kulinarischen Highlights habe ich natürlich dennoch festgehalten. Beispielsweise den Truthahn-Burger in bio − ja, das gibt es sogar in den USA. Heißt da zwar nicht „bio“, sondern „organic“, aber geschmeckt hat der „Turkey Burger“ mit Käse und Orangen-Cranberry-Soße trotzdem super. Gegessen habe ich den Burger bei P. J. Clarke’s am Lincoln Square. Falls Du einen Trip nach New York planst, kann ich dir dieses Restaurant zum Beispiel für ein Mittagessen empfehlen….

Weiterlesen »

PrintFriendlyPinterestFacebookWhatsAppTwitterEmail